Elektroniker für Geräte und Systeme - Ausbildung 2022

  • Schöneck, TechniSat Vogtland GmbH
  • Ausbildung
  • Training, Bildung
scheme image

Die TechniSat Digital GmbH wurde 1987 von Peter Lepper mit dem Ziel gegründet, hochwertige Satellitenempfangstechnik für den Endverbraucher anzubieten. Heute ist TechniSat einer der führenden deutschen Hersteller von Produkten der Unterhaltungselektronik. Inzwischen gehören Fernseher, Digitalradios, Smart-Home-Produkte und weitere Lifestyle-Elektronikgeräte zum Angebot. Seit 2020 produziert TechniSat am Standort in Schöneck/Vogtland (Sachsen) medizinische Masken sowie Masken der Schutzklasse FFP2. Ende Januar 2021 wurde die Produktion von FFP2-Masken am Standort Staßfurt aufgenommen.

Um seine Kunden immer wieder mit innovativen, qualitativ hochwertigen Produkten und Lösungen zu begeistern, arbeitet TechniSat seit über 30 Jahren nach vier elementaren Maximen: Langlebigkeit und Nachhaltigkeit; Innovation zum Nutzen der Kunden; Intuitive Bedienkonzepte; Service und Kundennähe.

Mit über 1.300 Mitarbeitern und insgesamt acht Standorten, von denen sich fünf in Deutschland befinden, setzt TechniSat auf eine sehr hohe Fertigungstiefe sowie auf ein umfassendes Serviceprogramm, mit dem Ziel, den hohen Erwartungen seiner Kunden stets gerecht zu werden.

An unserem Standort in Schöneck suchen wir zum 01.08.2022 Auszubildende zum Elektroniker für Geräte und Systeme.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachform männlich, weiblich und divers verzichtet. Sämtliche Stellenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Ihre Aufgaben

Elektroniker für Geräte und Systeme steuern und überwachen Abläufe in der Herstellung und Instandhaltung von informations- oder kommunikationstechnischen Geräten. Sie erstellen Fertigungsunterlagen, richten Fertigungs- und Prüfmaschinen ein und wirken bei der Qualitätssicherung mit. Darüber hinaus kümmern sie sich um die Beschaffung von Bauteilen sowie Betriebsmitteln und unterstützen Techniker/innen oder Ingenieure/Ingenieurinnen bei der Umsetzung von Aufträgen.
Sie installieren und konfigurieren Programme oder Betriebssysteme, prüfen Komponenten, erarbeiten Gerätedokumentationen oder erstellen Layouts. Auch die Instandsetzung fällt in ihren Aufgabenbereich. Im Kundendienst und bei der Reparatur von Geräten grenzen Elektroniker/innen für Geräte und Systeme die Fehlerquellen ein und wechseln defekte Teile aus. Zudem beraten sie Kunden und weisen Benutzer in die Handhabung der Geräte ein.

Ihr Profil

  • mindestens ein guter Realschulabschluss
  • Interesse für die Fächer Mathematik, Physik und Informatik
  • Teamfähigkeit, Engagement, gutes technisches Verständnis und handwerkliches Geschick

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Berufsschulort: im 1. Ausbildungsjahr Plauen, ab dem 2. Ausbildungsjahr Chemnitz
Fördergesellschaft für berufliche Bildung in Plauen: im 1. und 2. Ausbildungsjahr werden hier die fachspezifischen Kenntnisse und Anwendungen vermittelt

TechniSat Schöneck erhält von der Sächsischen Aufbaubank für die Auszubildenden für die Zeiten in der Verbundausbildung Fördermittel aus dem Europäischen Sozialfond in Sachsen.
 

Es erwartet Sie ein spannendes Aufgabengebiet in angenehmer Arbeitsatmosphäre. Erfahren Sie mehr zu unserem umfangreichen Ausbildungskonzept unter www.technisat.de/karriere.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen:
  • Online über das Stellenportal der Techniropa Holding GmbH (https://karriere.techniropa.de),
  • Per E-Mail an bewerbung-vogtland@technisat.de oder
  • Per Post an TechniSat Vogtland GmbH, Hauptstraße 46, 08261 Schöneck
Ansprechpartnerin: Katrin Krone (037464 86 3705). 

TechniSat ist ein Unternehmen der LEPPER Stiftung.