Chefjustiziar

  • Daun, TechniSat Digital GmbH
  • Führungskraft Mittleres Management
  • Recht
  • Vollzeit
scheme image

Die TechniSat Digital GmbH wurde 1987 von Peter Lepper mit dem Ziel gegründet, hochwertige Satellitenempfangstechnik für den Endverbraucher anzubieten. Heute ist TechniSat einer der führenden deutschen Hersteller von innovativen Produkten der Unterhaltungselektronik. Inzwischen gehören Fernseher, Digitalradios, Smart-Home-Produkte und weitere Lifestyle-Elektronikgeräte zum Angebot. Seit 2020 produziert TechniSat am Standort Schöneck/Vogtland (Sachsen) medizinische Masken sowie Masken der Schutzklasse FFP2. Ende Januar 2021 wurde die Produktion von FFP2-Masken am Standort Staßfurt (Sachsen-Anhalt) aufgenommen.
 
Die TechniSat Digital GmbH ist Teil eines industriell geprägten Firmenverbundes mit langjähriger Historie und unterschiedlichen, spannenden Geschäftsfeldern. Durch intensive Zusammenarbeit im Firmenverbund der Techniropa Holding GmbH und durch Nutzung von Synergien in verschiedenen Bereichen ist man in der Lage, sehr spezifische und individuelle Produkte in herausragender Qualität anzubieten.
 
Die Rechtsabteilung ist für alle juristischen Fragen der Techniropa-Unternehmensgruppe, d. h. der TechniSat Digital GmbH sowie ihrer Tochter- und Schwesterunternehmen, zuständig. Schwerpunktmäßig prüft und verhandelt sie Kunden- und Lieferantenverträge, Lizenzverträge, begleitet gesellschaftsrechtliche Vorgänge, bearbeitet Schadensfälle aller Art und ist für alle Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts und des gewerblichen Rechtsschutzes zuständig.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei dieser Stellenanzeige auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers verzichtet. Sämtliche Stellenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.


Für die Leitung der zentralen Rechtsabteilung am Standort Daun suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Chefjustiziar

mit Berufserfahrung in einem mittelständischen Unternehmen zur eigenständigen Betreuung eines international anspruchsvollen und breit gefächerten Aufgabengebiets.

Verantwortung und Aufgaben

  • Führung und Steuerung der Rechtsabteilung mit derzeit 2 Volljuristen und 2 Assistentinnen
  • Juristische Beratung und Betreuung der Geschäftsführung und der Fachbereiche in allen Fragestellungen zu Vertrags-, Gesellschafts-, Arbeitsrecht sowie Wettbewerbs- und Lizenzrecht
  • Ansprechpartner für rechtliche Fragen rund um das Thema Compliance und Datenschutz
  • Unterstützung der operativen Unternehmensbereiche beim Gestalten von Vertragsinhalten und der Führung von Verhandlungen in komplexen Projekten
  • Rechtliche Beratung in Fragen des Export-, Kartell- und Schadensrechts
  • Leitung gerichtlicher und außergerichtlicher Verfahren
  • Berichtsweg an die Geschäftsführung

Anforderungen und Qualifikationen

  • Volljurist mit erfolgreichem Abschluss des ersten und zweiten Staatsexamens
  • Mehrjährige Berufs- und erste Führungserfahrungen in der Rechtsabteilung eines Unternehmens
  • Generalist mit einschlägigen Kenntnissen im Vertrags- und Arbeitsrecht und mit besonderem Verständnis für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und Entschlussfreudigkeit
  • Strukturierte analytische, im Sinne des wirtschaftlichen Unternehmensinteresses lösungsorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Beratungskompetenz, Pragmatismus und Serviceorientierung
  • Hohe Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Belastbarkeit, Engagement und Flexibilität

Wir bieten Ihnen

  • eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
  • die Führung eines motivierten Teams
  • ein auf Dauer angelegtes, unbefristetes Arbeitsverhältnis mit abwechslungsreichen Aufgabenstellungen
  • eine ausgeprägte kollegiale Arbeitsatmosphäre innerhalb eines mittelständischen Unternehmens
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in Rheinland-Pfalz
  • Unterstützung bei der Wohnraumsuche

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen, die selbstverständlich vertraulich behandelt werden, mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung:
 
  • Online über das Stellenportal der Techniropa Holding GmbH (https://karriere.techniropa.de),
  • per E-Mail an bewerbung@technisat.de oder
  • per Post an TechniSat Digital GmbH, Julius-Saxler-Straße 3, 54550 Daun

Ansprechpartnerin: Marlen Jentsch (Tel. 06592/712-2251)

TechniSat ist ein Unternehmen der LEPPER Stiftung.